© 2019 / STEFAN KUNTNER / SHIATSU   FEDELHÖREN 8   28203 BREMEN   0176_84656122   shiatsu.kuntner@gmail.com

Jede Behandlung ist einzigartig in ihrer Wirkung. Sie bewegt und begleitet den ganzen Menschen in seiner Individualität und unterstützt ihn in seinen eigenen Fähigkeiten und Potentialen.


Aus der Behandlung heraus wird ein Dialog mit sich selbst möglich, der zu einer Veränderung der Selbstwahrnehmung beiträgt. Neue Empfindungen, Erfahrungen und Erkenntnisse, die dadurch ent- stehen, können in den Alltag integriert, Verhaltensmuster los-gelassen und neue Denkweisen angenommen werden.  Ein gestärktes Selbstbewusstsein, Gelassenheit und Akzeptanz sind Aspekte dieser bewussten Körperwahrnehmung. Die Selbstregulation des Körpers wird unterstützt und das Vertrauen in die uns innewohnende Gesundheit gestärkt, während auf geistiger und emotionaler Ebene Frieden und innere Stille entstehen können. 

Shiatsu versteht sich dabei als Vermittler der beiden uns inne-wohnenden Kräfte des vegetativen Nervensystems - Sympathikus und Parasympathikus. In unserer schnelllebigen Welt fällt es oft schwer zur Ruhe zu kommen. Der Sympathikus dominiert - Entspannung  ist nicht mehr möglich. Jemandem eine Hand zu reichen - im wahrsten Sinne des Wortes - und über die Berührung eine Einladung zur Ruhe anzubieten, und das Parasympathische System dabei zu unterstützen. 

Dehnungen und Rotationen schaffen Raum, Gelenke werden mo-bilisiert. Durch die Umorganisation der energetischen Struk-turen können verschiedene Bereiche des Körpers wieder aktiviert, verbunden und erlebt werden.

Alles was ich brauche, werde ich finden.

Alles was überflüssig ist, möchte ich aufgeben.